Sollte apt-get mal keinen Zugang zu den Paketquellen im Netz haben könnte ein geschlossener Port die Ursache sein.
In meinem Fall war es Port 80.

Mit folgendem Befehl lässt dieser sich leicht freigeben:
iptables -A INPUT -p tcp --dport 80 -j ACCEPT

Mit Enter bestätigen und das Gleich für ausgehende Verbindungen:
iptables -A OUTPUT-p tcp --dport 80 -j ACCEPT


Voila! Sollte wieder gehen.
There are no comments on this page.
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki